Samstag, 4. Januar 2014

Kälteschutz + Nachrichten



Seit ein paar Wochen hat meine Mama ein Dawanda-Shop! Ich bin so stolz auf Sie! Sie möchte dort ihre genähten Werke präsentieren. Jetzt ist sie dabei eine Anleitung für ihren berühmten Apfel zu schreiben.
Ich möchte meiner Mama ganz viel Glück wünschen!

Und jetzt ein paar Worte über den Kälteschutz… Ja, ich weiß, wir hatten heute auch 9 Grad Plus, aber der Winter ist grad erst angefangen und ich denke, die kalten Tage kommen noch! Dafür habe ich für mich ein Loop aus künstlichem Fell genäht. Der Loop ist sehr schmal und schützt perfekt vor jedem Wind! Ich liebe es einfach… 




Und seitdem ich es trage, wurde ich von mehreren Freunden angesprochen, ob ich auch einen weiteren Schal nähen kann. Zuerst musste ich dafür fast das ganze Fell in meinem Geschäft aufkaufen! Da hat sich die Verkäuferin gefreut! Aus dem erbeuteten Stoff sind 5 Schals entstanden, 3 davon wurden verschenkt und zwei wandern jetzt in den Shop von meiner Mama. Ich muss sie doch auch unterstützen! Falls jemand Interesse hat, wären wir beide sehr glücklich darüber.  Und wenn der Käufer von meinem Blog kommt, zahle ich die Versandkosten. Dafür einfach einen kleinen Kommentar schreiben, dass ihr vom Blog seid!

Jetzt wünsche ich euch Allen eine gute Nacht!
Julia

Kommentare:

  1. Wow, der Schal sieht super aus.
    War das Karomuster im Kunstfell vorher schon drin oder hast du ihn mühsam abgesteppt?
    Auf jedenfall sieht er sehr gut aus. Auch mit dem Innenstoff. Passt einfach perfekt.
    Ich glaube ich hätte dich mit dem Schal angegafft und wäre daraufhin in das Nähgeschäft gewatschelt um zu gucken ob es dort so einen Stoff gibt *lach*
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Liebe Andrea! Ich hatte ja wirkich Glück mit dem Fell. Der Stoff wurde schon "kariert". Ich glaube auf so eine Idee wäre ich gar nicht gekommen!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...