Dienstag, 24. September 2013

Köfferchen-Anleitung



Hallo meine Lieben!

Endlich, mit 2 Monaten Verspätung habe ich die Anleitung für dieses Täschchen geschafft!!! 


Viel Spaß beim Nähen!!!
Beachten:
  •  Alle Schnittteile ohne Nahtzugabe ausschneiden!
  •  Alle Nähte auf 0,7 cm (Füßchen breit) absteppen.

Wir brauchen:

  • Stoff  21 * 30
  • Futter 21 * 30
  • Volumenvlies 21*30
  • Spitze  - 21 cm
  • Band – 10 cm
  • Dekoknopf
  • Reißverschluss
  • Ripsband – 10 cm

Zuschneiden:
Außenstoff, Futter und Volumenvlies laut Schema zuschneiden.

 
Erste Schritte:
Zuerst bereiten wir den „Sandwich“ vor. Wir legen Volumenvlies zwischen dem Stoff und Futter. Rechte Seiten des Futters und des Stoffs sind außen. Dieses Sandwich steppen wir jetzt ab.



Ich habe eine dekorative Naht gewählt. Man kann aber natürlich einfach Quadrate steppen, so wie es euch gefällt. 

Ripsband vorbereiten:
Weißer Ripsband kam mir etwas langweilig vor. Und so habe ich das verschönert:

 
Dekorieren:
Jetzt kommt der schönste Teil der Arbeit. Beim Dekorieren könnt Ihr eurer Phantasie den freien Lauf lassen. Ich habe mein Täschchen mit Spitze, einer Schleife auf Satinband und einem Knopf verschönert.


Reißverschluss:
Reißverschluss auf eine der Kanten darauflegen und füßchenbreit absteppen. 


Das Gleiche mir der anderen Kante machen.


Die Kanten versäubern und anschließen den Ripsband feststeppen.


Nähen:
Das Täschchen so wie auf dem Bild legen und auf beiden Seitenkanten füßchenbreit feststeppen.


Jetzt die Ecken so wie auf dem Bild gezeigt  hinlegen und ebenfalls füßchenbreit feststeppen.


Alle Nähte versäubern und das Täschchen wenden.
FERTIG!!!

Die Anleitung habe ich selbst erstellt, deswegen bitte ich euch dies zu respektieren und die Anleitung nur für private Zwecke zu nutzen. Ihr könnt so viele Täschchen für euch selbst und eure Lieben nähen wie ihr wollt, aber bitte nicht zum Verkauf. Für eventuelle Fehler in der Anleitung übernehme ich keine Haftung.

Viele tolle Ideen findet Ihr auch bei Creadienstag

Liebe Grüße,
Julia.

P.S. - Und vergisst nicht bei meiner Verlosung mitzumachen!


 

 

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    vielen lieben Dank für die tolle Anleitung für dieses super hübsche Täschchen!! Das MUSS ich mal probieren!! Deine Variante finde ich besonder toll! Leider hab ich nicht solch tolle Zierstiche. Das muss ich dann mit dem Stoff irgendwie wieder rausholen ;-)
    Sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,

    danke für die Anleitung. Dein Täschchen ist sehr schön und die Details wirklich allerliebst.

    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für diese Anleitung, das Köfferchen ist ja allerliebst!!! Jetzt fehlt mir nur ein wenig Stoff und tonnenweise Nähkönnen *seufz* ;O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  4. Oh, mal einen Zierstich zum Absteppen zu nutzen... danke für diese Idee und für die Anleitung.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia!
    Du hast immer so liebe Details bei deinen Nähsachen, so schön!
    Dieses Mal mit dem Zierstich - es wertet die Tasche im ein vielfaches auf.
    Wobei die Tasche so schon sehr schön ist ;-)
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Julia,

    Dein Täschchen ist zuckersüss!! Vielen Dank für die tolle Anleitung :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  7. hallo Julia,
    das ist aber ein schönes Täschchen ! Danke für die tolle Anleitung !
    Liebe Grüße aus dem Harz sendet Karin

    AntwortenLöschen
  8. Supi Anleitung ... musste ich doch gleich mal nachnähen ... wenn du mal gucken magst: http://edithkrimskrams.blogspot.de/2013/09/kleiner-schminkkoffer.html ... ich bin Nachnähanfängerin, bitte also um Nachsicht :-) ... normalerweise nähe ich Stücke, die ich mir ausdenke, aber das Täschchen hat mir Freude gemacht :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  9. Die ist ja wunderschön geworden. Vielen Dank für die super Anleitung.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Julia,
    das 2te mal finde ich bei Dir eine tolle Idee <3 ich freue mich wenn ich es auch noch hinbekomme, da meine Nähkenntnisse bescheiden sind und ich mich freu wie Bolle wenn ich es auch noch hinbekomme :-) Ich werde die Tasche am Wochenende nachnähen.DANKE lg Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Danke für die tolle Nähanleitung,werde ich mal ausprobieren,denn mir gefällt das Köfferchen sehr gut.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Julia,

    ein zauberhaftes Köfferchen. Vielen Dank für diese tolle Idee und Anleitung. Ich bin begeistert wieviel doch am Ende ins Innere passt. Ich bin verliebt <3 Wenn du magst, schau doch gern mal bei mir vorbei.
    http://www.modage.de/2013/10/10/kosmetikkoffer-fuer-die-kleinen-schaetze/

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Eine schöne Idee, werde ich gleich ausprobieren. Danke sagt Christine.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...