Mittwoch, 9. Oktober 2013

Vom Herbst und Kürbissen



Hallo Ihr Lieben!

Zuerst Danke für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post! Es freut mich so sehr, dass mein kleines Lieschen euch gefallen hat!

Heute werden aber die Kürbisse gezeigt. 





Es ist bei uns sehr herbstlich geworden. Die Blätter ändern ganz langsam aber sehr sicher die Farben. Die Nächte werden länger und die Tage kürzer. Aber ich freue mich drauf! Ganz ehrlich! Ich liebe den Herbst! Alle Seiten des Herbstes. Die sonnigen Tage nutze ich zum frische Luft tanken. Regnerische Tage nutze ich, um mit meinem Mann und meinen Katzen zu kuscheln. An diesen Tagen wird lecker gekocht und dann eine Tasse warme Kakao getrunken. Man darf wieder warme Suppen kochen und Kürbiskuchen backen. Und man darf sich langsam auf Weinachten freuen! Ist das nicht toll?
Nur diese Woche ist bei mir das Genießen etwas zurück gestellt. Wir haben vor ein paar Monaten neue Schränke fürs Wohnzimmer gekauft. Diese werden nächste Woche schon geliefert. Aber bevor das passiert, sollten die alte Schränke entsorgt werden. Und so muss man alles umräumen. Bücher, DVDs, Fernseher liegen haufenweise auf dem Boden. Man kann das Zimmer überhaupt nicht mehr nutzen. Der große Esstisch ist jetzt auch schon weg. Ich habe das Gefühl, dass wir nur unsere kleine Küche und ein Bett in der Wohnung haben. Aber ich denke, es wird sich lohnen. Ich hoffe ich bekomme nächste Woche ein wunderschönes Wohnzimmer. Und dann werde ich mich dort austoben. Ich werde alles neu dekorieren! Ich FREUE mich drauf!

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend!
LG
Julia.

Kommentare:

  1. Die Stiele sind ja mal außergewöhnlich, wie Zipfelmützen :O) So einen Kürbis könnte man doch glatt als Kissen verwenden *kuschelig* Ich freue mich mit auf deine Austoberei, das Schlafzimmer war ja schon toll! Jaja, da muss man auch vorübergehend "leiden" ;O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  2. Die Kürbisse sind ja toll! Aber bestimmt eine ganz schöen Fummelei.
    Ich kann mir vorstellen wie es grade bei euch aussieht und das nervt einen natürlich auch, aber für neue Möbel und dadurch eben ein neues Wohnzimmer kann man ja mal Opfer bringen... Übrigens, ich habe dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst: http://fadenkatze.blogspot.de/2013/10/getaggt.html
    Liebe Grüße Carina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia,
    Deine Kürbisse sind der Hammer.Ja so eine Neuanschaffung bringt immer mehr Arbeit mit sich,als man es so glaubt.
    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Julia,
    Deine Kürbisse sind richtige Hingucker und dafür sorgt, glaube ich, ein bißchen der toll gearbeitete Stiel.
    Da kribbelt's mir richtig in den Fingern, die nach zu arbeiten . . . .
    LG Else

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...